Posts

Es werden Posts vom Februar, 2015 angezeigt.

Elektroarbeiten

Bild
Inzwischen wurden die Steckdosen und Lichtschalter montiert. Die Berker-Schalterserie sieht gut aus!Unpraktisch allerdings insofern, als dass der Maler diese wieder abnehmen muss. Das gleiche gilt auch für die Deckenleisten, die ja extra abgeklebt werden müssten.Die Kabelei an der Heizung ist derzeit noch provisorisch, weil wir noch Baustrom nutzen.

Während der Aufwärmphase

Bild
Während der Aufwärmphase des Estrichs geht's drinnen nun in kleineren Schritten vorwärts. Der Elektriker hat die Satellitenschüssel angebracht, die Außensteckdose ist montiert und die Raumfühler sind installiert.Das Wetter hat uns übrigens gut in die Hände gespielt, sodass wir inzwischen an das Abwasser angeschlossen sind.

Der erste BauGau

Heute ist es tatsächlich passiert. Der erste BauGAU! Wer ist verantwortlich? Der Maler. Dieser wurde uns empfohlen, gilt als zuverlässig und macht angeblich seine Arbeit sehr gut.  Unsere Erfahrungen sind da anders. In den letzten Tagen hang ich nur am Telefon um den guten Mann zu erreichen.Doch von Vorne: Ich nahm mit dem Maler Kontakt auf, er nahm Aufmaß; soweit ganz gut. Ich bat ihn ein Angebot zu erstellen. Den Preis für seine Arbeit teilte er uns recht zügig mit. Auf das schriftliche Angebot warte ich quasi bis heute noch.Der Preis erschien uns etwas sehr hoch.  Ich erfragte, welchen preislichen Unterschied es machen würde, wenn die Spachtelarbeiten nicht von ihm geleistet würden. Und ab diesem Zeitpunkt war der gute Mann nicht mehr zu erreichen.  Tagelang probierte ich den Maler ans Telefon zu bekommen. Nichts. Gar nichts. Für meine schwangeren Umstände alles etwas zu aufregend!Heute dann hat der gute Mann den Vogel abgeschossen. Ich erhielt eine SMS auf unser Festnetztelefon: „…

Aufwärmung Estrich

Bild
Nachdem die Handwerker von Akost die Baustelle endgültig verlassen haben, trafen wir in aller Früh wen? Den Heizungsbauer! Was macht er? Er programmierte die Heizung für die Aufwärmphase des Estrichs. Nun wird es also warm in der Hütte. :-) Zu täglichem Lüften wurde uns geraten.

Richtfest

Bild
Heute haben wir das Richtfest nachgeholt.
Wir möchten uns noch einmal bei den fleißigen Handwerkern bedanken und haben uns auch über den Besuch von allen (!) zukünftigen Nachbarn gefreut.
Die Innentüren sind alle eingebaut, sie sehen richtig schön aus.

Die Innentüren sind da!

Bild
Tschaaaackaaaa! Es wird wohnlich, denn die Innentüren sind da. In Echt sehen die Türen noch viel schöner aus als im Katalog ausgeguckt. ;)

Der junge Mann, der die Türen einbaut, hielt im Vorfeld telefonisch mit uns Absprache, wie genau die Türen eingesetzt werden sollen. Toll! Da wird nicht einfach nur gemacht, sondern lieber nochmal nachgefragt.
Heute wurden mit dem Einbau der Hohlwandschalterdosen auch die Steckdosen vorbereitet.
Praktischerweise wurde heute das Aufmaß für unsere Küche genommen. So konnten wichtige Absprachen betreffend der Steckdosen in der Küche getroffen werden.
PS: Für das heutige Mitdenken gibt es ein Bienchen mit Sternchen!!!

Das dritte Baugutachten

Heute schon erhielten wir das dritte Baugutachten.Mit zehn Seiten relativ umfangreich, gab es aber erfreulicherweise überhaupt keine (!) Beanstandungen; vielmehr wurde berichtet, dass auch die in den vorherigen Berichten erwähnten kleinen Beanstandungen beseitigt worden sind.Außerdem waren wir heute nochmal mit der Küche beschäftigt, aber dazu mehr, wenn wir Bilder bekommen haben.

Fußbodenheizung im Dachgeschoss

Bild
Wie angekündigt, ist nun auch die Fußbodenheizung im OG komplett verlegt. Jetzt fehlt dort lediglich der Trockenestrich, der aber schon in der kommenden Woche folgt.
Inzwischen sind alle Räume mit Rigipsplatten beplankt, lediglich vereinzelt hat der Trockenbauer noch zu tun. Heute war wieder strahlender Sonnenschein und es war richtig hell in den Räumen. Wir haben es nicht bereut, dass wir vor allem auf der Südseite viele und große Fenster eingeplant haben (mal sehen, wie warm es im Sommer wird…).


Das zweite Baugutachten

Heute ist per Mail das zweite Baugutachten eingetrudelt.

Die Mängelliste ist im Vergleich zum ersten Gutachten kürzer, allerdings gab es ein „Mangelhaft“ für die Verarbeitung der Dampfsperrfolie. Ein Kabelbaum wurde nicht luftdicht durchgeführt und an einer Stelle hatte die Folie ein Loch.
Das wars auch schon!

Die Eingangstür...

Bild
Es sind keine zwei Tage her und wieder hat sich Einiges getan.
Die Eingangstür (Akost-Standardtür Räkan 875 G von NorDan) ist eingebaut worden. Als ich ankam, wurde die Bautür in den Transporter gehievt. :-)
Der Trockenausbau im Erdgeschoss ist fast abgeschlossen.  Am Montag kommt eine neue Lieferung von Rigipsplatten, sodass dann alles fertig werden wird.
Die Terrasse ist fertiggestellt worden. Doch ganz schön groß. Wie gut, dass ich mich in dieser Diskussion – ob die Terrasse nicht vielleicht doch noch größer werden soll – nicht durchsetzen konnte. Der Grill und die Hängematte werden trotzdem ihren Platz finden.  :-)
Gestern und heute wurde dann doch das Trinkwasser angeschlossen.  Ziel war es eigentlich, dass das Abwasser gleich mitverlegt wird.  Was soll man sagen? Trotz zahlreicher Telefonate und Mails konnte das Ziel nicht eingehalten werden. So wird das Abwasser nächste Woche angeschlossen. Die Firma  zeigt sich insofern kooperativ, dass eine weitere Anfahrt nicht berechnet wi…

Trockenbau im Erdgeschoss

Bild
Viele Bilder gibt es diesmal nicht zu zeigen. Aber lasst euch gesagt sein, dass der Trockenbau im Dachgeschoss abgeschlossen ist.Heute wird dort die Fußbodenheizung verlegt, damit dann der Trockenestrich verarbeitet werden kann.Im Erdgeschoss ist der Trockenenbauer fleißig dabei. Die ersten Resultate kann man bereits erkennen. Sein selbst gestecktes Ziel: Allerspätestens nächsten Dienstag fertig mit seiner Arbeit zu sein. Man darf gespannt sein!Im Außenbereich hat sich auch einiges getan. Bilder gibt es leider nicht. Es war einfach zu dunkel. Die Terrasse steht bereits halb.Wenn ich mir das ansehe, wie schnell das bei den Jungs geht, dann war es eine gute Entscheidung die Terrasse gleich mitmachen zu lassen. Wir hätten wohl länger gebraucht und so kann der Grill gleich auf seinen Bestimmungsort ziehen. :)Ebenfalls halbfertig ist der Eingangsbereich; und er ist viel größer als ursprünglich vorgestellt. Cool!Heute komnen die Berliner Wasserbetriebe bzw. die beauftragte Firma und schließ…

Zeit für die kleinen Dinge

Bild
Bei strahlendem Sonnenschein haben wir heute unseren Bernd besucht und uns mal Zeit für die Kleinigkeiten genommen.
Der Trockenbau im Dachgeschoss ist fast abgeschlossen. Jetzt ist bereits zu erkennen, dass es eine gute Entscheidung war, das Spachteln in professionelle Hände zu geben.
Die Auskofferungen im Bad für Shampoo & Co wurden bereits gut in die Tat umgesetzt. Die Platzierung war eine gute Wahl. Das untere Fach für die kleinen Menschen des Hauses und das Obige für die ganz Großen.  :-)
Abschließend fehlt noch der Trockenstrich im OG.


Der Estrich ist drin

Bild
Heute waren wir mal wieder auf der Baustelle. Um natürlich den Estrich zu bestaunen. Und was soll man sagen? Mit so ein bisschen Fußboden wirkt alles wieder ein bisschen anders.
Im Haus sind die Trockenbauer dabei die Rigipsplatten anzubringen. Im Dachgeschoss sieht es schon ganz gut aus. Der Trockenbauer zaubert uns sogar in der Dusche kleine Fensteraussparungen für Duschcreme&Co. Perfekt!
Die Eingangstür ist bereits geliefert worden. Sie wartet nur noch darauf eingesetzt zu werden. 
Roman ist dabei die Südseite zu verblenden.  Die ersten Verzierungen an den Fenstern sind auch schon angebracht worden. Es sieht schön aus!
Heute war der Bauleiter von den Berliner Wasserbetrieben vor Ort. Wenn das Wetter mitspielt,  dann wird unser Häuschen nächste oder übernächste Woche angeschlossen. Das würde unseren Umzugsplänen jedenfalls entgegen kommen.  :-)