Posts

Es werden Posts vom April, 2015 angezeigt.

Umzug!

Bild
Es ist geschafft (und wir auch)!Daher an dieser Stelle nur für die Chronik: Wir sind an diesem Wochenende umgezogen. Vielen, vielen Dank an die fleißigen Helfer!Jetzt warten gefühlt noch 367 Kartons darauf, ausgepackt zu werden.

Die Küche steht

Bild
Es ist soweit. Wir gehören zu den glücklichen Besitzern einer Geschirrspülmaschine.  Endlich. :-)Heute wurde die Küche weiter aufgebaut.  Wir sind sehr zufrieden mit der Küche. Auch Küche Aktiv empfehlen wir als Küchenstudio weiter! Nette Beratung bei der Planung, pünktliche und zuverlässige Monteure.

Schlüsselübergabe

Bild
Das Projekt Hausbau ist fast abgeschlossen: Heute erhielten wir von unserem Bauleiter unseren Haustürschlüssel! (Okay, wir hatten zwar praktisch während der ganzen Bauzeit Schlüssel für die Bautüren, aber jetzt ist es „unserer”). Ein paar Lackschäden an Türen werden nach Einzug beseitigt. Die Fensterkreuze an den Ostfenstern sind leider auch noch nicht gekommen.
Sanitär wurde heute abgenommen und Herr Dumaschefski hat mir ausführlich die Heizungsanlage erklärt. Da ich jetzt schon die Hälfte wieder vergessen habe, ist es gut, dass die Bedienungsanleitung so ein dicker Wälzer ist.
Die Treppenbauer kommen nochmal, um ein Rest Geländer anzubringen, anschließend macht dort der Fußbodenleger noch letzte Anpassungsarbeiten.
Entgegen des ersten Eindrucks war es doch ganz gut, dass die Deckenleisten schon dran waren, bevor der Maler loslegte, denn so konnte er sie schön verfugen – es sieht jetzt aus wie aus einem Guss. Der Elektriker stattet uns auch noch einen Besuch ab für ein paar Kleinigk…

Tadaaa – das Badezimmer

Bild
Die Sanitärarbeiten sind abgeschlossen. Am Montag erfolgt dafür auch die Abnahme. Mit Toilette und Badewanne sieht es direkt wohnlich aus. Die etwas rundliche Badewanne mit Schürze sieht super aus.Wir haben uns bewusst dafür entschieden die Wanne etwas von der Wand anzurücken. So lässt es sich dort gut putzen. Wir hätten auch die Option gehabt die Wanne direkt an die Wand zustellen. Doch durch die runde Form würde dort eine Lücke entstehen, die dann vermutlich zustauben würde. :-)Nun fehlt nur noch der Waschtisch, die Ablage und ein Spiegel; der Tischler arbeitet noch dran.

Farbe an den Wänden

Bild
Es ist geschafft. Die Farbe ist an den Wänden. Wir sind mit unserer Farbauswahl sehr zufrieden. Die Tapete im Kinderzimmer sorgt für Begeisterung.  :-)Ursprünglich wollen wir den Flur weiß lassen bzw. nur eine Wand unten streichen lassen. Die Entscheidung den gesamten Flur zu streichen war eine sehr gute Idee.  Der warme Braunton harmoniert sehr gut mit den weißen Türen.Das Wohnzimmer mit Essbereich und Küche ist komplett weiß geblieben. Hell, freundlich - norwegisch halt.  :-)Insgesamt sind wir mit der Arbeit vom Maler und Fußbodenleger sehr zufrieden. Kleine Arbeiten an den Fußbodenleisten stehen noch aus.

Auf dem Weg zur Zielgeraden...

Bild
Heute war wieder etwas Telefonarbeit zu leisten. Doch es hat sich gelohnt: Wir befinden uns auf dem Weg zur Zielgeraden. Der Maler wird diese Woche fertig. Die vermisste Tapete für das Kinderzimmer ist heute endlich geliefert worden. Der werdenden Mama fällt ein Stein vom Herzen. :-)Morgen wird unsere Treppe geliefert und eingebaut. Wir sind sehr gespannt wie sie dann in Echt aussieht. :-)Wenn die Treppe dann drin ist, kann auch endlich die Badewanne eingebaut werden.Duma ist Mittwoch und Donnerstag am Werk. Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen – wie die Wanne wohl im eigenen Bad aussieht? Wie erwünscht? Hoffentlich!Mit der Beendigung der Arbeit von Duma fließt dann auch Wasser aus den Hähnen. Das wiederum bedeutet, dass der Fensterputzer die Fenster schön säubern kann. Der Fensterputzer ist ne Luxusanschaffung. Schwangere Frau, die eigentlich liegen muss, und Fenster putzen passt irgendwie nicht zusammen… Hoffentlich hat der Fensterputzer sich gemerkt, dass das Küchenfenster nach auß…

Die Fußleisten sind dran

Bild
Eigentlich sollten heute nur schon mal die Außenleuchten den Weg ins Haus finden. Shoppingtipp: Wunderschöne Lampen im nordischen Stil für Außen und Innen findet man bei Nordlux. Zugegeben es ist nicht so günstig wie bei IKEA. Doch wenn man eine nordische Lampe sucht, die nicht schon jeder Dritte bei sich zu Hause hängen hat, ist Nordlux eine schöne Alternative. Vergleichen lohnt sich natürlich immer. ;-)
Der Fußbodenverleger war auch heute am Werkeln. Das Kinderzimmer 1 und der Abstellraum kommen so auch zu ihrem Vinylboden in Blond Pine.
Auch die Fußbodenleisten sind angebracht. Es sieht toll aus. Ursprünglich wollten wir ganz einfache Fußleisten haben, da die natürlich pflegeleichter sind. Aber man lebt ja nur einmal. Manchmal muss man das mit der Vernunft auch sein lassen und auf sein Bauchgefühl hören. :-)
Die Wahl fiel auf Fußbodenleisten von Joka im Hamburger Stil. Die Leisten passen super zu den Türen. Natürlich sind die Leisten etwas teurer als die ganz simplen, aber auch h…

Malerarbeiten schreiten voran

Bild
Das fünfköpfige Team des Malers ist sehr fleißig.  Bisher wurden alle Flächen grundiert und mit Malervlies beklebt. Schon allein dieser Zwischenschritt lässt die Räume hell und freundlich wirken.Der Vinylboden in Holzoptik (Blond Pine von Joka) ist bis auf wenige Ausnahmen verlegt: Der Abstellraum und das Kinderzimmer 1 warten noch auf die Verlegung.Ursprünglich wollten wir den Bodenbelag beim Baumarkt unseres Vertrauens kaufen. Doch da wir dort Schwierigkeiten mit der Lieferzeit hatten, mussten wir umdisponieren. Auf Anraten des Malers sind wir bei Joka gelandet.Dort fanden wir auch schnell einen Belag, der uns sehr gefiel. Über den Maler haben wir das Material erstaunlicherweise erheblich günstiger erhalten. Etwas teurer als im Baumarkt war es trotzdem. Da wir mit dem Ergebnis sehr zufrieden sind, lässt es sich mit den Mehrkosten gut leben.

Fußboden-Auswahl

Bild
Die freien Tage nutzen wir um uns die Köpfe einzuschlagen. :-) Die endgültige Auswahl des Fußbodenbelags steht an. Wir hatten uns für einen Vinylboden in Holzoptik entschieden. Nun sind wir Hundebesitzer und für die Fellnase natürlich nur das Beste. Nach langer Recherche stellte sich heraus, dass Vinyl wohl das Nonplusultra für das vierbeinige Familienmitglied sein soll. Pflegeleicht,  robust und gelenkschonend. Ist gekauft! :-)Jetzt muss nur noch die richtige Entscheidung getroffen werden. :-)