Posts

Es werden Posts vom Januar, 2016 angezeigt.

Fazit, Teil 8: Mehr- und Nebenkosten

In die Planung sind wir eingestiegen mit 10.000 Euro Kosten für die Erschließung und 5000 Euro Baunebenkosten. Das hat (natürlich) nicht gereicht.

Courtage, Steuern etc. sind nicht Bestandteil dieser Aufstellung, da diese ja je nach Grundstücksgröße und Bundesland unterschiedlich sind.

Die Aufstellung erfolgt einigermaßen chronologisch nach Rechnungsstellung. Alle Preise sind Bruttopreise.

Kosten der Erschließung
Erschließung Strom¹1.544,03 €Erschließung Abwasser²1.432,79 €Gebühr Abwasseranschluss770,00 €Erschließung Trinkwasser2.150,70 €Schachtarbeiten Strom & Telekom496,83 €Erschließung Telekom399,95 €Abwasser³3.872,26 €Erschließung Gas1.190,00 €
11.856,56 €
¹Dabei handelt es sich lediglich um die Bereitstellung und Anschluss der Stromanschlusssäule. In Berlin kann man nicht im Nachhinein eine Leitung direkt ins Haus legen lassen. Die Leitung von der Säule ins Haus haben wir durch den Elektriker legen lassen, Kosten für den Schacht kommen noch dazu (s.o.). ²Hierzu muss ergänzt wer…

Die letzte Rechnung

Bild
Unsere Hoffnung, die NBB würde uns vergessen, hat sich heute leider zerschlagen. ;-)Die Rechnung über den Gas-Hausanschluss haben wir heute, gut ein Jahr nach dem Anschluss, endlich erhalten.Es handelt sich um die allerletzte Rechnung des Hausbaus.

Frohes Neues

Bild
Wir wünschen allen ein frohes neues Jahr! Den Silvesterabend haben wir natürlich im neuen Zuhause verbracht. Wir hatten erst etwas Sorge, dass wir feuerwerkstechnisch leer ausgehen,  da wir ja doch irgendwie wie auf dem Dorf wohnen. Doch pünktlich zum Jahreswechsel kamen alle aus ihren Löchern gekrochen und wir kamen in die Gelegenheit, das bisher beste Feuerwerk zu sehen. Bombastischer Blick. Genial!