Unser Zaun im Vorgarten

Wir haben es getan. Wir haben nach gut zwei Jahren unseren Zaun aufgestellt. 😅

Eine Verkettung unglĂŒcklicher UmstĂ€nde hat dazu gefĂŒhrt, dass wir solange auf unseren Zaun warten mussten. Aber manchmal lohnt sich geduldiges Warten und nun habe ich meinen Herzenszaun. 😍

Schnieke,wa?

Ein Herzenszaun ist es fĂŒr mich deshalb, da genau ein solcher Lattenzaun aus LĂ€rche auch den Vorgarten meiner wunderbaren Oma eingrenzt. So fĂŒhle ich mich gleich ein StĂŒckchen mehr zu Hause. 😍 Der Zaun, die Granitpflastersteine, mein graues SchwedenhĂ€uschen… Genau so habe ich mir das vorgestellt. So und nicht anders. Ich könnte fast ein bisschen weinen vor GlĂŒck. 😚

Der Zaun hat vor allem deshalb solange auf sich warten lassen, da die Auswahl des Zaunes zu etlichen Diskussionen zwischen Robert und mir fĂŒhrte. Unsere persönlichen Vorstellungen sind an dieser Gestaltungsfrage etwas auseinandergegeangen. Ja, das könnte man so sagen. 😉


Deshalb bin ich auch unheimlich dankbar, dass er mich diesen „Kampf“ hat gewinnen lassen und wir nun so einen wunderschönen Holzzaun haben., der bald schön grau verwittern wird. Vielleicht finden wir uns dann bald auf der Coverseite von „Mein schöner Garten“ wieder. 😂

Bezugsquelle: Holzhandel Alwin Höhne GmbH &Co. KG

Kommentare

Beliebte Artikel

Innenansichten: Das Badezimmer

Bernd bekennt Farbe

Fazit, Teil 10: Verbrauchswerte

kleines Weihnachtsliederbuch