Posts

Posts mit dem Label "Rahmenkonstruktion" werden angezeigt.

Hallo 2015!

Bild
Eines ist gewiss – unser Haus wird dieses Jahr auf jeden Fall fertig. Die Zimmerleute sind sehr schnell, im Erdgeschoss stehen schon alle Wände. Dort wird derzeit die Dämmung angebracht. Schon die Arbeitslampen reichen aus, dass es im Haus fühlbar wärmer als draußen ist.

Außen wird gerade die Holzverblendung angebracht. Auf der westlichen Giebelseite sind die Zimmerleute schon fast fertig, im Osten wird derzeit noch gewerkelt.


Das Dach ist dicht

Bild
Pünktlich zu Weihnachten haben die Zimmerleute das Dach dicht bekommen.

Unsere „Holzschachtel“ hat jetzt auch die Fenster und Terrassentür eingesetzt bekommen und sieht jetzt schon aus wie ein Haus!

Im neuen Jahr geht es auf der Baustelle weiter.
Wir wünschen allen Lesern unseres Blogs ein schönes Weihnachtsfest!


Nach dem Erdgeschoss folgt das Dachgeschoss

Bild
Heute war mein Papa zu Besuch auf der Baustelle. Er ist selbst Bauleiter und lässt es sich natürlich nicht nehmen nach dem Rechten zu sehen. Netterweise hat er auch ein paar Fotos gemacht. 
Jetzt erkennt man, dass es ein Haus mit Satteldach werden soll.
Der Schornstein wurde heute mittels eines Krans eingesetzt. 7:30 Uhr rief mich Roman an, um zu fragen auf welcher Seite die Wartungsklappe sein sollte. Die Betonung liegt hierbei auf 7:30 Uhr. Fleißig, fleißig...

Erste Hausbegehung

Bild
Heute waren wir in der Gegend und wie sollte es anders sein, die Neugierde ließ uns erneut an der Baustelle vorbeifahren.
Und tatsächlich: Man kann nun den Grundriss des Erdgeschosses erkennen. Wir konnten es natürlich nicht lassen und sind einfach mal „hinein gegangen“. Eins, zwei, drei standen wir im zukünftigen Flur um über die Doppeltür in den Ess- und Wohnbereich zu gelangen. Wenn man so lange geplant und gewartet hat wie wir, dann ist das ein unbeschreiblich schönes Gefühl.

Es wird langsam... ein Haus!

Bild
Vor nicht mal einer Woche waren wir das letzte Mal auf der Baustelle. Da sahen wir das Fundament.  Zu unserem Erstaunen stand heute mehr als die Bodenplatte. Die Holzlieferung war eigentlich für den 15.12. geplant. Doch als wir auf unserem Grundstück standen, verstanden wir schnell, dass wir bereits mächtig viel Holz vor der Hütte hatten. :) Auf unserem Grundstück und auf dem Grundstück des Nachbarn (natürlich mit Erlaubnis) liegen überall Holzbalken. Alle sind sorgfältig zurechtgeschnitten und nummeriert. Zwei nette Zimmerleute nahmen uns freundlich in Empfang. Die zwei Beiden waren bereits sehr fleißig, denn die Rahmenkonstruktion der Außenwände des Erdgeschosses stand komplett. Man erkennt also den Eingangsbereich mit Tür; auch die Aussparungen der Fenster und Terrassentür sind schon an Ort und Stelle.  Es fanden auch schon Vorarbeiten für die Grundkonstruktion der Terrasse sowie für den Eingangsbereich statt.